Skip to main content

Der große Werkzeugkoffer Kaufratgeber 2017

 

Durch einen Werkzeugkoffer Test erschaffst Du Dir mehr Übersicht beim Bauen und Bastelnwerkzeugkoffer-test-handwerker

 

In zahlreichen Werkzeugkoffer Tests – Alltagen stehen oft kleine Reparaturen an, weswegen man die wichtigsten Werkzeuge immer im Haus haben sollte. So können einfache Reparaturarbeiten oder Renovierungen auch leicht selbst durchgeführt werden. Dabei ist es wichtig, dass alle Werkzeuge immer übersichtlich sind, so dass keine Zeit beim Suchen nach dem richtigen Schraubenschlüssel, Langhalsschleifer oder einer passenden Zange verloren geht. Gerade Hausbesitzer sollten in jedem Fall einen Werkzeugkasten zusammenstellen, um die wesentlichen Teile stets griffbereit zu haben. Zahlreiche Werkzeugkoffer Tests wie z.B. auf Stiftung-Warentest.de geben eine Übersicht über die wichtigsten Fakten zum Kauf und stellt einige Hersteller vor. Denn sowohl Heimwerker, als auch Handwerker profitieren von einem hochwertigen und praktischen Koffer.

 

Unsere Top Modelle der einzelnen Kategorien:

1234
Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLS Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085 Bestseller in Werkzeugkoffer Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 Modulen Werkzeugkoffer Makita P-90093 Unsere Empfehlung für Hobbyschrauber
Modell Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLSMannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 ModulenWerkzeugkoffer Makita P-90093
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
SchrauberniveauElektrikerHeimwerkerProfi-HandwerkerHeimwerker
Inhalt24 Teile89 Teile96 Teile83 Teile
KoffermaterialKunststoffKunststoffStahlblechKunststoff
AusführungWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestückt
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Werkzeug verwahren: Warum ein Werkzeugkoffer? Einige Werkzeugkoffer Tests geben Aufschluss.

 

Werkzeugkoffer Test- WerkzeugkofferGegenüber anderen Koffern oder Kisten besitzen Modelle aus verschiedenen Werkzeugkoffer Tests den Vorteil, dass sie speziell für das schwere Werkzeug angefertigt sind. Sie bestehen aus robusten Materialien, wie stabilen Kunststoffen oder Alu, weswegen sie auch bei leichten Stößen nicht so leicht kaputt gehen. Im Inneren besitzen die Koffer Fächer und Schübe, die die richtige Größe und Anordnung für die üblichen Werkzeuge besitzen. Darüber hinaus können auch Kleinteile, wie Schrauben und ähnliches, übersichtlich einsortiert werden.

In vielen Werkzeugkoffer Tests vorgestellte kleinere Modelle sind besonders handlich für all diejenigen, die öfter außerhalb der eigenen vier Wände Ihre Baustelle haben.

Einige Werkzeugkoffer Tests stellen die praktischsten Aufbewahrungsmöglichkeiten vor. Sowohl für den Privathaushalt, als auch für Handwerker und Betriebe werden verschiedene Werkzeugkoffer und ihre Vorteile miteinander verglichen. So findet hier jeder auf einen Blick die beste Lösung, um das Werkzeug übersichtlich und handlich zu verstauen.

 

Was gehört alles rein – diverse Werkzeugkoffer Tests klären auf.

 

Vorab ein kurzes Info Video über die wichtigsten Werkzeuge, welche in einem Elektriker Werkzeugkoffer üblicherweise enthalten sein sollten.


Werkzeugkoffer Test - Poster mit Werkzeug

Eine gut bestückte Werkzeugbox beinhaltet alles, was für kleine Reparaturen im Haus notwendig ist. Jede Werkzeugkiste die hier vorgestellt wird, ist groß genug, um diesen Grundstock an Werkzeug darin aufzubewahren. Wer nicht genau weiß, welches Werkzeug mindestens in die Werkzeugbox gehört, findet hier eine Übersicht über die wichtigsten Utensilien. Die folgenden Utensilien wurden von divresen Werkzeugkoffer Tests vermittelt und von uns zusammengefasst.

Schraubendreher und -schlüssel können als Sets erworben werden. Diese Sets umfassen alle üblichen Größen, die ausreichen für alle üblichen Anwendungen.

Ein Hammer gehört in jede Werkzeugkiste. Kleine Hammer sind ausreichend, um Bilder aufzuhängen oder ähnliche kleine Arbeiten zu erledigen.

Eine Auswahl an Zangen sollte immer vorhanden sein. Dabei sollte eine Allzweckzange sein, aber auch eine Kneif- und eine Zwickzange. Gerade Hausbesitzer sollten auch eine Rohrzange zur Hand haben.

Werkzeugkoffer Test - Daumen hochDarüber hinaus sollte laut einigen Werkzeugkoffer Tests auch ein Cutter und/oder eine Schere in der Werkzeugkiste sein. Diese Utensilien werden immer gebraucht und sei es, um eine Packung Schrauben zu öffnen oder ein Kabel abzutrennen.

Ein Maßband oder ein Zollstock wird immer benötigt. Daneben kann auch ein Winkelmesser sehr sinnvoll sein und kann bei Renovierungsarbeiten aller Art angewendet werden.

 

Eine kleine Säge, die sich für Holz und Metall eignet, sollte immer zur Hand sein. Je nach Material können verschiedene Sägeblätter eingesetzt werden.

In einer Werkzeugkiste aus einem der vielen Werkzeugkoffer Tests sollte außerdem ein Grundstock an Materialien vorhanden sein. Im Baumarkt können Schrauben- und Nagelsets erworben werden, die sich für viele Reparaturen eignen. Starke Schnur und Klebeband, sowie Isolierband helfen bei vielen Problemen. Für Wandbefestigungen werden meist Dübel verwendet, von denen ebenfalls eine Auswahl vorhanden sein sollte. Mit Kabelbindern können nicht nur Kabel befestigt werden, sondern auch viele andere Verbindungen hergestellt werden. Auch Draht kann hilfreich sein. Niemals fehlen sollten außerdem Bleistifte und Kugelschreiber, um Abstände oder Bohrlöcher zu markieren. Bei diversen Werkzeugkoffer Tests scheiden sich die Meinungen, was den Inhalt der Werkzeugkisten betrifft.

Unsere Empfehlung für Hobbyschrauber Werkzeugkoffer Makita P-90093

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

 

Einige Werkzeugkoffer Tests empfehlen: Wer öfters etwas bauen möchte, sollte über die Anschaffung eines Akkuschraubers nachdenken. Auch eine Bohrmaschine ist bei vielen Arbeiten unerlässlich. Bei allen Werkzeugen, aber auch diesen Baumaschinen, lohnt es sich, eher hochwertige Produkte zu kaufen. Diese sind meist haltbarer und funktionaler, als günstige Werkzeuge. Hier gilt also, dass Qualität hier vor Quantität geht. Spezielle Werkzeuge sollten erst gekauft werden, wenn sie benötigt werden. Das verhindert, dass diese unbenutzt im Werkzeugkasten herumliegen. Einige Werkzeugkoffer Tests raten deshalb zu bestückten Werkzeugkisten.

 

Allen Hobbyschraubern, die noch neu sind auf dem Gebiet und gar keine Ahnung haben, welche Werkzeuge man als Heimwerker braucht, empfehlen wir, folgendes Video „Handwerker Grundausstattung“ anzusehen:

 

 

Vorteile eines eigenen Werkzeugkoffers – brauche ich das überhaupt? Einige Werkzeugkoffer Tests geben Dir eine konkrete Antwort darauf.


Werkzeugkoffer Test - Informationszeichen

Ein Werkzeugkoffer ist eine nachhaltige Anschaffung. Trotzdem fragen sich viele Menschen, ob sie wirklich einen Werkzeugkoffer benötigen, da sie nur wenige Reparaturarbeiten selbst übernehmen. Doch wer schon einmal umgezogen ist, weiß eine kleine Auswahl an eigenem Werkzeug zu schätzen. Und auch für spontane Reparaturarbeiten werden immer wieder einige Werkzeuge gebraucht. Diverse Werkzeugkoffer Tests halten es also durchaus immer sinnvoll, eine Auswahl an Werkzeug griffbereit zu haben.

 

Alle Werkzeuge sollten dabei übersichtlich und an einem Platz untergebracht sein. Das erleichtert es, auf den ersten Blick das richtige Utensil zu finden. Die Sachen dabei in einer übersichtlichen Werkzeugbox einzusortieren, kann dabei Zeit und Wege ersparen. So können immer alle Werkzeuge an den Einsatzort mitgenommen werden. Auf diese Weise arbeitet es sich schnell und ohne ärgerliches Suchen, so empfehlen es auch zahlreiche Werkzeugkoffer Tests im Internet.

Auch zur Ordnung in der Werkstatt und im Haushalt trägt ein Werkzeugkoffer wesentlich bei. Das Werkzeug ist so immer ordentlich verräumt und bleibt vollständig.

1234
Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLS Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085 Bestseller in Werkzeugkoffer Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 Modulen Werkzeugkoffer Makita P-90093 Unsere Empfehlung für Hobbyschrauber
Modell Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLSMannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 ModulenWerkzeugkoffer Makita P-90093
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
SchrauberniveauElektrikerHeimwerkerProfi-HandwerkerHeimwerker
Inhalt24 Teile89 Teile96 Teile83 Teile
KoffermaterialKunststoffKunststoffStahlblechKunststoff
AusführungWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestückt
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Was macht einen guten Werkzeugkasten aus? Zahlreiche Werkzeugkoffer Tests klären auf.


Werkzeugkoffer Test - Grüne Elemente

Wer auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung für die Werkzeug Aufbewahrung ist, sollte in eine hochwertige Werkzeugbox investieren. Für Heimwerker, die nur einen Grundstock an Werkzeug unterbringen möchten, reicht meist schon eine Kunststoff-Werkzeugkiste aus. Auf jeden Fall sollten mehrere Fächer vorhanden sein, damit auch kleinere Teile gut sortiert werden können. Hilfreich sind auch Einsteckfächer, in denen die Schraubenzieher und Schlüssel der Größe nach eingeräumt werden. In vielen Werkzeugkoffer Tests werden Ihnen verschiedene Varianten vorgestellt. Welches Ordnungssystem bevorzugt wird, hängt davon ab, welche Arbeiten erledigt werden sollen.

Gerade wenn Sie das Werkzeug häufig im Haus und im Garten benötigen, sollten Sie auch darauf achten, dass die Werkzeugbox handlich und leicht transportabel ist. Zahlreiche Werkzeugkoffer Tests stellen verschiedene Modelle vor, die sich gut tragen lassen und stabil verschließbar sind. Wer schweres Werkzeug transportieren möchte, sollte auch einen Werkzeugtrolley in Betracht ziehen. Diese eignen sich sich nicht nur für Handwerker, sondern auch für Heimwerker. Ein Werkzeugtrolley erleichtert den Transport von schweren Geräten und sollte groß genug sein, um auch eine Maschinen, wie Bohrmaschine oder Stichsäge unterzubringen.
Werkzeugkoffer Test - Glühbirne mit Fragezeichen

Besonders haltbar sind Werkzeugboxen, die über metallverstärkte Kanten und Ecken verfügen. Diese gibt es in der Form von Boxen, Koffern oder auch als Werkzeugtrolley. Im Gegensatz zu Kunststoffkoffern sind diese stabileren Ausführungen sehr unempfindlich gegenüber Stößen. Handwerker, die viel unterwegs sind, sollten in jedem Fall ein sehr robustes Modell wählen. Gleichzeitig sollte aber auch beachtet werden, dass die Werkzeugkiste an sich kein zu großes Eigengewicht mitbringt. Dies können auch die renommiertesten Werkzeugkoffer Tests bestätigen.

 

Verschiedene Arten von Werkzeugkoffer – Welcher Koffer für welchen Bedarf?


Werkzeugkoffer Test - Blauer Haken

Zahlreiche Werkzeugkoffer Tests sind sich einig – für den Heimbedarf reicht oft schon eine kleine Werkzeugkiste aus, in der das Nötigste Platz findet. Kleine Werkzeugkisten, die über einige Fächer verfügen, können für die Grundausstattung durchaus ausreichen. Wer sein Werkzeug nur selten benutzt, kann auch auf einen Kasten aus Kunststoff zurückgreifen. Doch auch hier sollte eine hochwertig verarbeitete Ausführung gewählt werden, die möglichst über einen guten Verschluss und einen Griff verfügt. Wichtig ist auch für den gelegentlichen Gebrauch, dass die Innenfächer gut eingeteilt sind. Das hilft dabei, Ordnung zu halten.

Für Hobbyhandwerker, die häufiger einmal in die Werkzeugkiste schauen, sollte diese laut zahlreichen Werkzeugkoffer Tests groß genug ausfallen, um alle wichtigen Utensilien stets griffbereit zu haben. Denn wer gerne Reparaturen selbst erledigt oder auch selbst baut, benötigt häufig einiges mehr an Werkzeug, als oben aufgeführt. Ob es zusätzliche Sägen oder Beitel sind – die Utensilien sammeln sich rasch an. Damit die schweren Werkzeuge einfach zur Baustelle mitgenommen werden können, sollte hier in jedem Fall ein stabileres Modell gewählt werden. Werkzeugkoffer mit vielen Einschubfächern und kleineren Schubladen oder Fächern für Materialien eignen sich perfekt für Allround-Heimwerker. Da der Koffer im häufigen Einsatz öfter Stößen ausgesetzt ist, sollte eine Ausführung gewählt werden, die aus einem hochwertigen Material und verstärkten Ecken ausgestattet ist.

 

Die aktuellen Top Produkte für Hobbyschrauber:

Famex Universal Werkzeugkoffer 145-FX-55

73,49 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *
Mannesmann Bestückte Werkzeugbox 155-tlg.,

69,99 € 144,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *
Bestseller in Werkzeugkoffer
Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

Werkzeugkoffer Test - InformationszeichenIm professionellen Bereich sollte ein großer Koffer gewählt werden. Ein Werkzeugtrolley ist gerade für Handwerker im Servicebereich oder auf Montage meist die beste Lösung. Dabei sollte beachtet werden, dass auch die größeren Geräte, Material und Ersatzteile in den Werkzeugtrolley passen. In einigen Werkzeugkoffer Tests werden hier besonders die Rollen, der Griff und die Stabilität überprüft. Der Werkzeugtrolley sollte über sehr leichtgängige Rollen verfügen, so dass trotz hoher Beladung einfaches hinterherziehen möglich ist. Der Handwerker sollte auch darauf achten, dass der Griff und die Teleskopstange des Koffers gut verarbeitet sind.

 

KNIPEX 00 21 20 Werkzeugkoffer Elektro 20-teilig

466,94 € 706,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *

 

Alternative Empfehlungen zu harten Koffern sind laut einigen Werkzeugkoffer Tests Werkzeugtaschen. Diese eignen sich gut für alle, die oft mit leichtem Werkzeug unterwegs sind. Mitarbeiter im Service oder Hausmeister sollten auch diese Variante in Betracht ziehen. Die Werkzeugtasche ist handlich und kann gut über der Schulter getragen werden. Der Vorteil einer solchen Werkzeugtasche ist, dass diese ein relativ geringes Eigengewicht mitbringt. Stößt die Werkzeugtasche einmal irgendwo an, sind durch die weichen Kanten keine Beschädigungen zu erwarten. Auch in der Handhabung sind Werkzeugtaschen gerade für leichtes Werkzeug häufig angenehmer.

 

Werkzeugkoffer Leer oder bestückt kaufen? Einige Werkzeugkoffer Tests vermitteln Ihnen Transparenz.


werkzeugkoffer-test-fragezeichen

In vielen Werkzeugkoffer Tests werden sowohl leere, als auch bestückte Ausführungen vorgestellt. Für alle, die noch über kein eigenes Werkzeug verfügen und nur wenige Ansprüche haben, kann sich die Anschaffung eines bestückten Koffers lohnen. Dabei sollte der Inhalt mit dem vorgeschlagenen Grundstock verglichen werden. Auch der bestückte Koffer sollte Platz für zusätzliche Utensilien bieten, die später hinzu kommen. Möchte man nicht alle Werkzeuge einzeln kaufen und deswegen einen bestückten Koffer kaufen, sollte trotzdem auf eine hohe Qualität des Werkzeugs geachtet werden. Eine kleine Auswahl an Markenwerkzeug ist einer großen Menge minderwertigen Werkzeuges in jedem Fall vorzuziehen.

 

 

Einige Werkzeugkoffer Tests geben den Tipp, dass es in den meisten Fällen jedoch sinnvoller ist, eine leere Werkzeugbox zu erwerben. Das ermöglicht es, alle Werkzeuge so zu wählen, dass sie zu den eigenen Ansprüchen passen. Zu bedenken ist dabei jedoch, dass dies weitaus preisintensiver sein kann. Der Vorteil ist jedoch, dass nur die Werkzeuge gekauft werden, die auch wirklich gebraucht werden. Das verhindert, dass unnötig viel schweres Werkzeug umher geschleppt werden muss. Andererseits muss jedes Teil bei Bedarf nachgekauft werden und ist so unter Umständen in Notfällen nicht zur Hand.

Für Anfänger eignen sich hochwertige, bestückte Werkzeugkisten also gut, um einen Grundstock aufzubauen. Wer aber plant, seinen Koffer häufig zu nutzen und die Werkzeugsammlung zu erweitern, der sollte ein großes, leeres Modell wählen.

 

Unsere Empfehlungen in der Kategorie „Leere Werkzeugkoffer“

 

Die richtige Werkzeugkisten Größe finden – diverse Werkzeugkoffer Tests klären auf.

 

In einigen Werkzeugkoffer Tests gibt es Ausführungen verschiedener Größe. Auch hier gilt: Wer nur eine Auswahl für kleine Reparaturen bereit halten möchte, sollte einen kleinen Koffer wählen. Kleinere Werkzeugkoffer besitzen Einsteckfächer auf beiden Seiten, in denen alles übersichtlich eingeräumt Werkzeugkoffer Test - Grüner Daumen hochwerden kann. Gerade für die alltäglichen Anwendungen ist diese Größe durchaus ausreichend.

Kommen jedoch weitere Spezialwerkzeuge, beispielsweise für das Reparieren von Fahrrad und Auto hinzu, ist ein größerer Koffer notwendig. Für Renovierungsarbeiten im Haushalt sollte der Werkzeugkoffer auch Akkubohrer und eine Auswahl an Materialien fassen, wofür sowohl Kleinteilfächer als auch ein großer Stauraum notwendig sind.

Im Bereich zwischen großen Werkzeugtrolleys und kleinen Tragekoffern gibt es Modelle aller Größen. Vor der Anschaffung sollten die Größen miteinander verglichen werden. Dabei ist es hilfreich, wenn alle benötigten Teile einmal aufgelistet werden. Das erleichtert es auch, den Koffer sinnvoll zu bestücken und überflüssiges Gewicht zu sparen. Wer sich nicht ganz sicher ist, sollte etwas mehr Platz einplanen. Dadurch besteht immer die Möglichkeit, zusätzliche Geräte einzupacken.

 

Neuanschaffungen unterbringen – Zusatzfächer nicht vergessen

 

In vielen Werkzeugkoffer Tests werden große und kleine Modelle vorgestellt. Besonders wichtig ist es, dass immer zusätzlicher Platz für Neuanschaffungen eingeplant werden sollte. Auch wenn einmal noch mehr Materialien, wie eine größere Auswahl an Schrauben, Winkeln oder Ersatzteile hinzukommt, sollten dafür Fächer vorhanden sein. Vor allem Hausbesitzer sollten nicht unterschätzen, welche Arbeiten im Laufe der Zeit auf sie zukommen. Von Anfang an sollte deswegen ein großer Koffer gewählt werden, so dass an allen Stellen im Haus immer alles zur Hand ist.

Handwerker, die mit ihrem Werkzeugkoffer zur Arbeit gehen, sollten ebenfalls Stauraum für Zusätzliches einplanen. Neben Ersatzteilen müssen hier häufig auch Unterlagen sicher untergebracht werden.

Beim Kauf eines neuen Koffers ist es sinnvoll, eine Ausführung zu kaufen, die mit zusätzlichen Fächern bestückt werden kann. Manche Koffer verfügen auch über Fächer, die in der Größe variabel verändert werden können.

 

Welche Marken und Hersteller sind in der Praxis empfehlenswert? Einige Werkzeugkoffer Tests haben ganz klare Favoriten.


Werkzeugkoffer Test - Informationszeichen

Eine Reihe von Herstellern und Marken haben sich in diesem Bereich bewährt. Meist bieten diese Werkzeugkisten in unterschiedlichen Größen und Ausführungen an, so dass die Modelle miteinander verglichen werden können.

Namhafte Werkzeughersteller, wie Mannesmann, bieten häufig ein Sortiment ihrer Produkte im Koffer an. Diese Werkzeugkoffer sind dabei in einfachen Kunststoffausführungen, aber auch in robusteren Ausführungen erhältlich.

Auch der Hersteller Makita bieten laut diversen Werkzeugkoffer Tests solche Sets an, die in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Makita bietet auch Werkzeugkoffer an, die speziell zum Transport von Baumaschinen, wie Bohrmaschinen, ausgelegt sind. Für den Einsatz an einem Standort, in der Werkstatt oder dem Auto beispielsweise, gibt es auch Makita Schubladenkästen, die besonders übersichtlich sind.

Die Produkte des namhaften Herstellers PARAT haben sich sowohl im Heimwerkerbereich, als auch im professionellen Einsatz bewährt. Auch PARAT besitzt eine große Auswahl an Koffern und Werkzeugtaschen verschiedener Größen und Ausführungen. Hierbei handelt es sich meist um sehr solide Koffer, die über diverse Einschubfächer verfügen.

Wer auf der Suche nach einer haltbaren Werkzeugtasche ist, sollte sich unter den Taschen von Peddinghaus umsehen. Dieser Hersteller hat sich auf diese Variante spezialisiert und bietet sie in diversen Ausführungen an. Für Handwerker, die im Servicebereich arbeiten, sind diese Taschen gut geeignet, um Werkzeug im täglichen Einsatz zu transportieren. Der Vorteil dieser Taschen ist dabei, dass keine Gefahr besteht, dass der Koffer im Kundenhaushalt Böden zerkratzt oder Mobiliar durch Stöße beschädigt – so laut einigen Werkzeugkoffer Tests.

 

Die Top Modelle aus der Reihe Parat:

Werkzeugkoffer Test - Blauer HakenManche Werkzeugtaschen, wie beispielsweise von STANLEY, verfügen auch über einen massiven Metallgriff. Dadurch ist gleichzeitig der Transport noch einfacher, ohne dass die Werkzeugtasche unter dem großen Gewicht des Inhalts nachgibt. Gleichzeitig schont auch hier die Tasche Böden und erspart unnötiges Zusatzgewicht. 

Einige Werkzeugkoffer Tests bemängeln jedoch, dass es für Einsteiger jedoch nicht immer eine teure Werkzeugtasche sein muss. Der Hersteller Monzana bietet für einen relativ geringen Preis Alukoffer an, die für Hobbyhandwerker durchaus ausreichend sein können. Solche Koffer können im eigenen Haushalt dazu benutzt werden, das Werkzeug ordentlich zu sortieren und ein Stück weit zu transportieren. Wer keine größeren Einsätze plant und das Werkzeug nur selten mitnimmt, kann auch solche günstigen Modelle gut benutzen.

Im Vergleich dazu gibt es auch Heimwerkersets vom bekannten Hersteller Bosch. Zwar beinhaltet dieses Set weniger Zubehörteile. Hier ist jedoch der Vorteil, dass alle Teile von Bosch nachgekauft werden können. Auch die hohe Qualität der Produkte von Bosch rechtfertigt den relativ hohen Preis.

 

Qualität versus Quantität: durch einen Werkzeugkoffer Test bekommen Sie Klarheit.

 

Viele Hersteller locken mit einer großen Auswahl an Werkzeugen für einen geringen Preis. Erfahrene Handwerker wissen jedoch, dass meist nur wenige Teile regelmäßig genutzt werden. Diese, meist einige Werkzeugkoffer Test - QualitätSchraubenzieher und -schlüssel, sind dafür umso stärker beansprucht. Gerade die Werkzeuge der günstigen Anbieter halten meist nicht lange durch und sind kaum für den häufigeren Einsatz geeignet. Da mangelhaftes Werkzeug nicht nur nervig, sondern unter Umständen auch gefährlich werden kann, sollte immer auch eine hohe Qualität geachtet werden. Im Zweifel sollte deswegen lieber ein kleines Sortiment mit sehr guten Werkzeugen gewählt werden. In diversen Werkzeugkoffer Tests hat sich gezeigt, dass viele günstige Sortimente mit zahlreichen Teilen ausgestattet sind, die im Hausgebrauch nur selten benötigt werden. Gerade wenn es um Schraubenzieher oder auch Hammer geht, sollten hochwertige Produkte vorgezogen werden.

1234
Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLS Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085 Bestseller in Werkzeugkoffer Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 Modulen Werkzeugkoffer Makita P-90093 Unsere Empfehlung für Hobbyschrauber
Modell Knipex Montagekoffer Elektro-Installation, 24 Stück, 002105HLSMannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 ModulenWerkzeugkoffer Makita P-90093
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
SchrauberniveauElektrikerHeimwerkerProfi-HandwerkerHeimwerker
Inhalt24 Teile89 Teile96 Teile83 Teile
KoffermaterialKunststoffKunststoffStahlblechKunststoff
AusführungWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestücktWerkzeugkoffer bestückt
Preis

233,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,99 € 109,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

92,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *Ansehen auf *

 

Werkzeugkoffer online kaufen


Werkzeugkoffer Test - Einkaufswagen

Nicht nur im Baumarkt können Werkzeugkoffer erworben werden. Inzwischen bieten alle Hersteller alle Produkte auch über das Internet an, wobei es hier meist die Auswahl zwischen allen Varianten des Herstellers gibt. Beim Kauf im Internet sollte der Werkzeugkoffer anhand der angegebenen Daten genau unter die Lupe genommen werden. In einigen Werkzeugkoffer Tests werden so beispielsweise die Maße, das Eigengewicht und die Anzahl und Größe der Fächer bewertet. Anhand dieser Daten können meist schon einige Favoriten gefunden werden, die sich für die eigenen Ansprüche anbieten. Bei der letztendlichen Unterscheidung sollte auch auf die Verarbeitung geachtet werden. Das gilt natürlich gerade für alle, die den Werkzeugkoffer auch im Beruf benötigen. Neben der Stabilität ist hier natürlich die gute Händelbarkeit im Vordergrund.

Auch zusätzliche Funktionen können laut einigen Werkzeugkoffer Tests sinnvoll sein: Beispielsweise gibt es auch Koffer mit eingebauten Schlössern. Ebenfalls sinnvoll ist es, einen Koffer zu wählen, der sich später mit weiteren Fächern bestücken lässt. Als sinnvolle Ergänzung können Sie z.B. Ihre Hobbywerkstatt zusätzlich mit einem Drehmomentschlüssel für die Werkbankmontage erweitern.

Nun stellt sich natürlich für Sie die Frage, wo man am besten einen Profi- oder Heimwerker Werkzeugkoffer online kaufen sollte. Diese Frage können wir Ihnen ganz klar beantworten:

Bei Amazon

Warum ist das so und warum sind wir so überzeugt davon, dass Amazon genau der richtige Online Marktplatz ist? Nun, Amazon bietet viele hilfreiche Vorteile, wenn es ums Shoppen online geht. 
zum Einen bekommen Sie bei Amazon immer ein 14 tägiges Rückgaberecht für Bestellungen, die Ihnen nicht 100% zusagen oder gefallen. Selbst die renommiertesten Werkzeugkoffer Tests schwören auf Amazon.

Dies ist z.B. im Kaufhaus nur auf Kulanzbasis der jeweiligen Handelskette möglich, es kann aber keinesfalls gesetzlich dagegen vorgegangen werden. Somit haben Sie bei Amazon schon mal einen super hilfreichen Vorteil in der Praxis, da Sie völlig unverbindlich erstmal z.B. ein Werkzeugkoffer Sparangebot in den Händen halten können, bevor Sie sich endgültig entscheiden es zu behalten. Bei Amazon ist es z.B. sehr hilfreich dass Bestellungen ab einem Warenwert von 29 Euro pauschal immer die Versandkosten entfallen.

Ein weiterer Vorteil in der Praxis ist, dass Amazon einen hervorragenden Kundenservice bietet, welcher telefonisch, per Email, oder Fax sehr gut erreichbar und immer bemüht ist, Sie als Kunden zufriedenzustellen. Auch die Preise sind auf Amazon zu 99% immer am günstigsten, so dass zahlreiche Werkzeugkoffer Tests schon gar nicht mehr anders können, als Ihnen Amazon in der Praxis zu empfehlen, zudem Sie täglich viele attraktive Aktionen und Sparangebote dort finden.

Fazit:

Egal ob Hobby Heimwerker, Profi Handwerker oder Spezialisten wie z.B. Elektroniker sollte stets darauf achten, Werkzeug mit hoher Qualität vorzuziehen. Zum einen, der eigenen Sicherheit wegen und zum Anderen aufgrund der nachhaltigen Lebensdauer von hochwertigen Produkten. So bleibt auch langfristig der Spaß an der Arbeit nicht aus, da es sich mit qualitativ hochwertigen Werkzeugen doch gleich 3 mal so schön schrauben lässt. Wenn Sie unsere Tipps auf Werkzeugkoffer-Testportal alle beachten, ist die Montage der nächsten Gaming Monitor Halterung z.B. kein Problem mehr. Eine neue Möglichkeit, die noch nicht ganz so verbreitet ist, ist der Werkzeugverleih, welchen Sie vielleicht auch in Betracht ziehen könnten, um Spezialwerkzeug für Sonderaufträge zu beschaffen.